Wochenbett-Doula-Training

nach TCM & Ayurveda – FULL SPECTRUM

Das neue ganzjährige Online Training zur Wochenbett-Doula & Wochenbett-Köchin

mit Business & Mentorship Programm

Aktuelles Wissen gepaart mit den uralten Weisheiten aus der traditionellen chinesischen Medizin und dem Ayurveda

mit Stephanie Johne, Alexandra Jesch-Böhnhardt und vielen spannenden Gastreferentinnen (wie Kerstin Rosenberg, Valeska Rosenberg, Suse Grot und Kestrel Gates…)

Nächster Start: Januar 2024
Dauer: Januar bis Dezember 2024
Abschluss-Call mit Prüfung: 25.11.2024

Mehr über die Kosten & Zahlungsmodalitäten des Wochenbett-Doula-Trainings erfährst du hier…

Möchtest du gerne frisch gebackene Mamas & Paare in der magischen Zeit nach der Geburt liebevoll begleiten? Und ihnen dadurch den besten Start in ihr Leben als Eltern ermöglichen?

Träumst du davon, dich auch beruflich in diese Richtung zu verändern?

Möchtest du Teil einer Community von Frauen werden, die das Gleiche bewegt und die sich durch den intensiven Austausch vernetzen und gegenseitig unterstützen können?

Dann melde dich jetzt an!

​In unserem Postpartum Doula Training lernst du Schritt für Schritt und in deinem Tempo, wie du frisch gebackene Mamas liebevoll nach der Geburt begleiten kannst. Gemeinsam widmen wir uns der magischen und sensiblen Zeit des Wochenbetts.

In acht Modulen und einem dreimonatigen Mentorship-Programm erfährst du mehr über die Bedeutung des Wochenbetts, tauchst ein in die traditionelle Wochenbettpflege am Beispiel der TCM und des Ayurveda, lernst die Grundlagen der Wochenbettküche kennen und bekommst alle nötigen Business-Tools an die Hand, um aus deiner Leidenschaft auch einen Beruf zu machen.

Nach Abschluss des Trainings bleibst du Teil unserer Postpartum Community, die mittlerweile aus über 100 Doulas & KöchInnen besteht und hast fortlaufend die Möglichkeit an unserem jährlich stattfindenden Mentorship Programm teilzunehmen, um dich auf dem Weg in und durch deine Selbständigkeit nachhaltig begleitet zu wissen.

Außerdem bieten wir dir die Möglichkeit, mit deinem Angebot in unserem Wochenbett-Verzeichnis gelistet zu werden, um gleich nach Abschluss des Trainings von deinen zukünftigen KundInnen gefunden zu werden.

Postpartum Doula Training mit StephanieJohneAlexandra-Jesch-Boehnhardt

Wir freuen uns auf dich!

Deine

Trainingsaufbau

Gesamt: 760/817 UE (á 45 min.)

Online-Live-Calls: 150 UE
Selbstlernphase: 370 UE
Peer-Groups: 90 UE
Prüfung (inkl. Vorbereitung): 50 UE
Abschlussarbeit: 100 UE

OPTIONAL (Live in Wien)
Kochworkshop: 25 UE
Summer Circle: 32 UE

Das Postpartum Doula Training dauert ein gesamtes Jahr (Januar-Dezember), besteht aus 8 Online-Modulen und einem dreimonatigen Mentorship Programm.

Alle Module beinhalten Videos inkl. Kochvideos, Audios & PDF-Unterlagen. Es wird zwei-wöchentliche Live-Calls und Gastvorträge (immer montags ab 18 Uhr) geben. Um auch zwischen den Modulen Raum für Austausch und Vernetzung zu ermöglichen, wird es außerdem einen Austausch-Circle pro Monat (immer sonntags ab 18 Uhr) sowie es eine geschlossene Facebook-Gruppe geben.

Das Online-Training endet mit einem Abschluss-Call mit Abschlussprüfung sowie der Abgabe einer Abschlussarbeit.


MODUL 1 – Das Wochenbett & seine Bedeutung

Kulturgeschichtlicher Ausflug – Was war das Wochenbett früher, was ist es heute? Was ist es bei uns, was in anderen Traditionen? Warum ist es gerade heute wieder so essentiell?

Das Wochenbett-Doula-Training als Selbsterfahrung –Was bedeutet Selbstfürsorge und sich selbst Pausen zuzugestehen? Welche Rolle spielen Rituale im Alltag und besonders in der Zeit nach der Geburt?

Warum ist Unterstützung von Außen und das Um-Hilfe-bitten dabei so wichtig? Welche Rolle spielen Communities?

​Das Wochenbett und seine Bedeutung – Wie definiert sich das Vierte Trimester überhaupt? Was passiert auf körperlicher und emotionaler Ebene? Was ist eine Schwangerschaftsdemenz? 

In welche Phase lässt sich das Wochenbett aufteilen und welche Bedürfnisse bringen die einzelnen Phasen mit sich?

GAST-REFERENTINNEN: Kestrel Gates & Luisa Siller (tbc)

wird freigeschalten am 1.1.2024
Live-Calls 8.1. & 22.1.2024 um 18 Uhr via Zoom
Austausch-Circle 28.1.2024 um 18 Uhr

Möchtest auch du Wochenbett Doula werden? Dann mach mit beim Postpartum Doula Training mit Stephnies Johne und Alexandra Jesch-Böhnhardt
Postpartum Doula Training mit Stephanie Johne & Alexandra Jesch-Böhnhardt Ayurveda Wochenbett

MODUL 2 – Traditionelle Wochenbett-Pflege im Ayurveda

Welche Grundlagen aus dem Ayurveda und der ayurvedischen Ernährung sind für dich als Wochenbettdoula und -köchin hilfreich, um die Transformationsprozesse besser verstehen zu können, die eine Mutter nach der Geburt durchläuft?

​Welche Traditionen & Bräuche finden wir im Ayurveda für die ersten Wochen nach der Geburt?

Welche allgemeinen Bedürfnisse haben Frauen aus Sicht des Ayurveda im Wochenbett? Was wird konkret für die einzelnen Wochenbettphasen empfohlen und warum?

GAST-REFERENTINNEN: Kerstin Rosenberg & Valeska Rosenberg von der Rosenberg Ayurveda Akademie

wird freigeschalten am 1.2.2024
Live-Calls 5.2. & 19.2.24 um 18 Uhr via Zoom
Austausch-Circle 25.2.2024 um 18 Uhr

MODUL 3 – Traditionelle Wochenbett-Pflege in der TCM

Welche Grundlagen aus der TCM und der 5 Elemente Ernährung sind für dich als Wochenbettdoula und -köchin hilfreich, um die Transformationsprozesse besser verstehen zu können, die eine Mutter nach der Geburt durchläuft?

Welche Traditionen & Bräuche finden wir in der TCM für die ersten Wochen nach der Geburt?

Welche allgemeinen Bedürfnisse haben Frauen aus Sicht der TCM im Wochenbett? Was wird konkret für die einzelnen Wochenbettphasen empfohlen und warum?

wird freigeschalten am 1.3.2024
Live-Calls 4.3. & 18.3.2024 um 18 Uhr via Zoom
Austausch-Circle 24.3.2024 um 18 Uhr

MODUL 4 – Healing food for newborn mothers: Ernährung im Wochenbett nach TCM & Ayurveda

Ernährungsempfehlungen, Menüvorschläge & Kochvideos zu den unterschiedlichen Phasen des Wochenbetts
inkl. eBook mit Rezeptesammlung

Welche Speisen und Getränke nähren und stärken frisch gebackene Mütter aus Sicht der TCM & des Ayurveda in den unterschiedlichen Phasen des Wochenbetts (inkl. veganen & vegetarischen Optionen)?

Welche Nahrungsmittel, Kräuter und Gewürze werden besonders für Wochenbett & Stillzeit empfohlen und warum?

Wie bereite ich diese zu, damit sie ihre heilsame Wirkung entfalten können?

GAST-REFERENTIN: Suse Grot von Kraftsuppe Hamburg

wird freigeschalten am 1.4.2024
​Live-Calls 8.4. & 22.4.2024 um 18 Uhr via Zoom
Austausch-Circle 28.4.2024 um 18 Uhr

MODUL 5 – Traditionelle & zeitgenössische Heilmethoden Teil 1: Belly Binding, Vaginal Steaming & Plazenta-Verarbeitung

Was ist Bengkung Belly Binding, woher kommt es und wie wirkt es? Wie gestalte ich eine Belly Binding Zeremonie? Wie und wann ist Belly Binding anzuwenden?

Was ist Vaginal Steaming, woher kommt es und wie wirkt es? Wie gestalte ich eine Vaginal Steaming Zeremonie?

Was ist die Plazenta und wie kann sie in die Zeit nach der Geburt integriert & verarbeitet werden? Welche Rituale rundum die Plazenta gibt es? Was sind Plazenta-Kapseln und -tinkturen und wo und wie kann ich diese herstellen lassen? Welche Benefits hat die Einnahme der Plazenta nach der Geburt?

Gast-Referentin: Sia Schader

​wird freigeschalten am 1.5.2024
Live-Calls 6.5. & 20.5.2024 um 18 Uhr via Zoom
Austausch-Circle 26.5.2024 um 18 Uhr

Wochenbett Doula Training Closing Ritual mit Stephanie Johne

MODUL 6 – Traditionelle & zeitgenössische Heilmethoden Teil 2: Closing Rituale, Rebozo, Ritual Baths, Ätherische Öle uvm.

Was sind sogenannte Closing Rituale und wie können sie helfen, eine neue Phase des Mutterseins einzuläuten und die Schwangerschaft abzuschließen? Am Beispiel einer „Closing the Bones“-Zeremonie mit Rebozo-Tüchern zeigen wir, wie so ein Abschluss gebührend gefeiert werden kann. Wir werden in diesem Rahmen auch viel über die Diskrepanz zwischen cultural appreciation und culturual appropriation sprechen und der Frage nachgehen, ob es in Ordnung ist, sich anderer kulturellen Referenzen zu bedienen.

Welche Bedeutung haben Berührungen und Massagen nach der Geburt? Wie können Rebozo-Tücher hier zum Einsatz kommen?

Welche Rolle spielen Meditation und auditives Training zur Entspannung der frisch gebackenen Mama? Welche einfachen Atemtechniken kann ich anwenden? Welche Rolle spielt „Sound“?

Wie können ergänzend dazu Ätherische Öle & Kräuter zum Einsatz kommen?

Was sind rituelle Bäder und Bonding-Baths für Mama und Baby und wie sieht ein solche Zeremonie aus?

wird freigeschalten am 1.6.2024
Live-Calls 3.6. & 17.6.2024 um 18 Uhr via Zoom
Austausch-Circle 30.6.2024 um 18 Uhr

MODUL 7 – Stillen

vom Intuitiven Stillen bis zur Flaschennahrung

Welche Bedeutung hat das Stillen für Mutter & Kind?
Was braucht es, damit das Stillen gut klappt?
Welche Stillpositionen gibt es?
Wie erkennt die Mutter, ob ihr Baby Hunger hat bzw. genug Milch bekommt?
Woher hole ich Hilfe, wenn die Mutter Unterstützung beim Stillen oder mit der Flaschennahrung braucht (Thema Zusammenarbeit & Kooperation)?

​wird freigeschalten am 1.7.2024
Live-Calls 8.7. & 29.7.2024 um 18 Uhr via Zoom
Austausch-Circle 28.7.2024 um 18 Uhr

Wochenbett Doula Training Das Stillen im Wochenbett mit Alexandra Jesch-Böhnhardt
Wochenbett Doula Training Closing Ritual mit Stephanie Johne

MODUL 8 – Business-Tools: Erfolgreich gründen & Sichtbarwerden als Wochenbettdoula und -köchin

Was brauche ich, um aus meiner Leidenschaft auch einen Beruf zu machen? Womit soll ich beginnen? Wie definiere ich mein Angebot und wie meine Zielgruppe?
Was braucht es, um als Wochenbett-Doula und Wochenbett-Köchin zu arbeiten? 

Wie werde ich sichtbar? Welche Marketing-Tools gibt es und welche sind für mich geeignet? 

Thema Geld: Was ist meine Arbeit wert?/ Was bin ich mir wert? Wie ist mein Zugang zu Geld?

Wie sieht die praktische Arbeit als Wochenbett-Doula & Köchin aus – Erstgespräche, Menüpläne, Ablauf einer Begleitung usw.?

Dauer: August-September 2024

wird freigeschalten am 1.8.2024
Live-Call 5.8.2024 um 18 Uhr via Zoom

Postpartum Mentorship Programm – Gemeinsam Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit

Wie können wir mit Erwartungen umgehen? Was ist gewaltfreie Kommunikation?

Wir lernen wir im Rahmen der Arbeit, auf unsere Intuition zu vertrauen? Was ist Intuition?

Was heißt es, einen Raum zu halten – für deine KlientInnen – und für dich? Und was, einen Raum „zu lesen“?

Welche Zusatzausbildungen ergeben Sinn?

Wie kannst du mit einer Begleitung gut abschließen und dich wieder abgrenzen? 
Warum ist das überhaupt relevant?

Wie grenzen wir uns von der Arbeit der Hebammen ab? Wo liegen unsere Kompetenzbereiche, wo dürfen wir sie auf keinen Fall überschreiten?

Wir behandeln in dem Mentorship Programm außerdem all eure Fragen rundum Rechtslage, Geschäftsformen, Versicherungen etc., besprechen tagesaktuelle Anliegen, teilen Erfahrungsberichte und, und, und.

Ihr habt anschließend einmal jährlich immer wieder Gelegenheit, an dem Mentorship Programm teilzunehmen (immer von Oktober bis Dezember), um euch auszutauschen, auf dem neuesten Stand zu sein und euch gut begleitet zu wissen in eurer Selbstständigkeit und Arbeit.

Dauer: Oktober bis Dezember 2024

​wird freigeschalten am 1.10.2024


Live-Calls im Oktober:
7.10. & 21.10.2024 um 18 Uhr via Zoom
Live-Calls im November:
4.11. & 18.11.2024 um 18 Uhr via Zoom
Live-Calls im Dezember:
2.12. & 16.12.2024 um 18 Uhr via Zoom


Austausch-Circle 27.10.2024 um 18 Uhr

Postpartum Doula Wochenbett Doula Mentorship mit Stephanie Johne und Alexandra Jesch Böhnhardt
Wochenbett-Kochen nach TCM & Ayurveda Praxismodul mit Alexandra Jesch-Böhnhardt

OPTIONAL: KOCHWORKSHOP „Healing food for newborn mothers“ – LIVE IN WIEN

mit Alexandra Jesch-Böhnhardt

Kochen, Schmecken, Riechen, Erfahren & Genießen – Praxiswissen für den Alltag als Wochenbettköchin

Für alle, die gerne auch einmal gemeinsam kochen, schmecken, riechen und genießen und mich nebenbei mit noch offenen Fragen „bombadieren“ möchten, gibt es die Möglichkeit, das schon erlernte Wissen auch gemeinsam in der Praxis auszuprobieren und anzuwenden.

Wir werden an diesem Wochenende eine Vielzahl an neuen Wochenbettgerichten aus der TCM und dem Ayurveda im Rhythmus der fünf Elemente zubereiten & festlich genießen. Außerdem bietet der Live-Workshop die Möglichkeit alle wichtigen Gewürze näher kennen zu lernen, sie zu riechen und ihre Wirkung gemeinsam zu erspüren. Wir befassen uns auch mit der praktischen Umsetzung der einzelnen Menüs und erarbeiten gemeinsam unterschiedliche Möglichkeiten, ein Wochenbettmenü auf vier Herdplatten in einer vorgegebenen Zeit zuzubereiten. Und das Allerschönste: wir lernen uns alle einmal „in echt“ kennen und haben drei Tage lang Zeit, uns auszutauschen und zu vernetzen.

Der gemeinsame Kochworkshop findet in der wunderschönen Energieküche, im 14. Bezirk in Wien statt.

Termin: 15.-16. Juni 2024; Sa 9-17 Uhr, So 9-15 Uhr

Weitere Informationen

ABSCHLUSS DES  TRAININGS

Wir haben nach der gesamten Zeit einen letzten gemeinsamen Abschluss-Call mit Prüfung, bei dem wir gemeinsam das Gelernte wiederholen – es wird kein Test, nur ein gemeinsames Wiederholen und Brainstormen.

​Der Abschluss-Call ist für alle verpflichtend, um abzuschließen, die anderen sind obligatorisch (wenn auch empfehlenswert) und werden aufgezeichnet.

​Um den Kurs abzuschließen, wird außerdem eine Abschlussarbeit zu einem eigens ausgewählten Thema zu bearbeiten sein. Die Frist dafür ist flexibel.

TERMINE ABSCHLUSS-CALL:

Nächster Abschluss-Call für den Trainings-Durchgang 2023:
27.11.2023 um 18 Uhr

Nächster Abschluss-Call für den 
Trainings-Durchgang 2024:
25.11.2024 um 18 Uhr

NACH ABSCHLUSS DES TRAININGS…

– …bist du zertifizierte Wochenbett-Doula und Wochenbett-Köchin nach TCM & Ayurveda

– …verfügst du über ein breites Wissen an Heilmethoden & Ritualen, mit denen du frisch gebackene Mamas liebevoll nach der Geburt und am Weg in ihre neue Rolle als Mama begleiten kannst

– …verstehst du die wichtigsten Grundbegriffe & Konzepte aus der traditionellen chinesischen Medizin und dem Ayurveda

– …kennst du die Wirkweisen der wichtigsten Nahrungsmitteln & Gewürzen fürs Wochenbett und kannst dieses Wissen bewusst beim Kochen einsetzen

– …kannst du leicht bekömmliche & nährende Gerichte für die unterschiedlichen Phasen des Wochenbetts zubereiten

– …besitzt du alle Informationen, die du benötigst, um dein Wochenbett-Doula-Business zu starten und erfolgreich & nachhaltig aufzubauen

– …bist du Teil eines wundervollen Frauenkreises, der dich auch weiter auf deinem Weg begleitet, stärkt und unterstützt

KOSTEN

TRAINING

SUPER EARLY BIRD (NUR bis 30.04.2024): 2480 Euro

ab Mai 2024: 2880 Euro Frühbucher (bis zum 15.09.2024, danach 3240 Euro)

KOCHWORKSHOP

SUPER EARLY BIRD (NUR BIS ZUM 30.4.2024): 260 Euro

AB MAI 2024: 295 Euro Frühbucher (bis zum 15.9.2024, danach 345 Euro)

Alle Verkäufe sind final. Der Kurs ist vom Umtausch/ Rücktritt ausgeschlossen.

ZAHLUNGSMODALITÄTEN

Du hast die Möglichkeit, den Trainingsbeitrag einmalig oder in Raten zu zahlen (Ausnahme: Unser Super Early-Bird kann nur mit Einmalzahlung gebucht werden).

EINMAHLZAHLUNG

TRAINING OHNE KOCHWORKSHOP
Super-Early-Bird: 2480 Euro
Frühbucher: 2880 Euro
Spätbucher: 3240 Euro

TRAINING MIT KOCHWORKSHOP
Super-Early-Bird: 2740 Euro
Frühbucher: 3175 Euro
Spätbucher: 3585 Euro

RATENZAHLUNGEN

TRAINING OHNE KOCHWORKSHOP

Frühbucher: Anzahlung unmittelbar bei Buchung: 300 Euro, danach von Januar – Dezember 2024 monatliche Ratenzahlung: 12 x 215 Euro

Spätbucher: Anzahlung unmittelbar bei Buchung: 300 Euro, danach Januar – Dezember 2024 monatliche Ratenzahlung: 12 x 245 Euro

TRAINING MIT KOCHWORKSHOP

Frühbucher: Anzahlung unmittelbar bei Buchung: 595 Euro, danach Januar – Dezember 2024 monatliche Ratenzahlung: 12 x 215 Euro

Spätbucher: Anzahlung unmittelbar bei Buchung: 645 Euro, danach Januar – Dezember 2024 monatliche Ratenzahlung: 12 x 245 Euro

Anmeldung zum Training

Möchtest auch du frisch gebackene Mamas & ihre Familien liebevoll im Wochenbett begleiten und Teil dieser wundervollen Community werden?

Dann melde dich jetzt an!

Postpartum Doula Trainings mit Stephanie Johne, Alexandra Jesch-Böhnhardt u.v.m

Kontakt aufnehmen & Loslegen

Hast du noch Fragen zum Postpartum Doula Training?

Dann melde dich gerne bei uns!

Please do not fill this field!
Please do not fill this field!